Hertha Freunde Süd

+++9.PLATZ BEIM HALLENTURNIER IN BRAUNSCHWEIG+++

Am Samstag, den 13.11.2021 nahm unser Fanclub am Hallenturnier des Fanclubs Löwen-Wölfebande teil.

Fast 2 Jahre ist es her, dass die Hertha-Freunde mal wieder an einen Fußballturnier teilnehmen konnten. Am vergangenen Samstag war es soweit. Der Fanclub Löwen-Wölfebande aus Braunschweig lud zum Hallenfußballturnier ein.

Um 07:30 Uhr ging es für die Hertha-Freunde los. Mit den Bus ging es nach Braunschweig. Die Größe des Busses war so zwar nicht geplant aber so hatte man unheimlich viel Platz. Pünktlich um 10:15 Uhr kam man an der Sporthalle in Braunschweig an.

Insgesamt 16 Mannschaften nahmen an dem Turnier teil, die in zwei Achtergruppen die Platzierungen ausspielten.

Die Hertha-Freunde starteten mit einen Berlin-Brandenburgderby gegen Strausberg United in das Turnier und konnten das gleich mit einen 3:1 erfolgreich für sich gestalten. Im Anschluß ging es gegen die 2.Mannschaft des Gastgebers. Trotz der Überlegenheit und den vielen ausgelassenen Torchancen geriet man nach Führung plötzlich in Rückstand und konnte am Ende noch ein 2:2 retten. Im 3.Vorrundenspiel musst man  musste man gegen Mähdrescher Royal aus Magdeburg antreten. Dieses Spiel konnte man mit 5:1 gewinnen. Nach 3 Spielen hatte man 7 Punkte auf dem Konto.

Im Anschluß lief es dann leider nicht mehr so gut. In diesen Spielen merkte man dann den Unterschied zwischen Vereinsspieler und Hobbyfußballer oder eingespielten Team und unseren Team, die nur ab und zu und immer mit anderen Kadern angetreten sind.

So unterlag man den Teams vom FC Babawagen 0:5, dem SSV Textima Chemnitz 0:4 und dem späteren Finalisten Squadra Giustizia ebenfalls 0:4. Ärgerlich war die 1:3 Niederlage gegen Fortuna Dosenbier, die nicht besser waren als wir. Wir führten zwar mit 1:0 konnten dies aber durch gravierende Fehler im Aufbauspiel nicht halten. Hier fehlte die notwendige Konzentration. 3 Punkte wären drin gewesen.

In der Gruppe B belegte man aber am Ende trotzdem einen beachtlichen 4. Platz.

Leider nahm das Turnier dann ein apruptes Ende weil es im letzten Gruppenspiel der Vorrunde zwischen dem FC Babawagen und Strausberg United zu einer handfesten Auseinandersetzung kam. Aus diesen Grund entschied sich der Veranstalter nur noch das Finale auszuspielen und auf die anderen Platzierungsspiele zu verzichten.

Gewonnen hat das Turnier am Ende die haushoch überlegene Mannschaft von Ronnys Rasselbande im Finale gegen Squadra Giustizia. Wir belegten am Ende Platz 9 von 16 und sind damit sehr zufrieden.

Am Ende folgte noch eine stimmungsvolle und feucht fröhliche Rückfahrt.

+++BUSFAHRT NACH WOLFSBURG GEPLANT+++

Die Hertha-Freunde planen zum Auswärtsspiel nach Wolfsburg eine Busfahrt.

Am Samstag, den 15.01.2022 um 15:30 Uhr muss unsere Hertha in der VW-Stadt beim VFL Wolfsburg antreten.

Die Kosten der Fahrt werden zwischen 25,00 € und 28,00 € pro Busplatz, je nach Größe des Busses, betragen.

Zu diesem Auswärtsspiel planen die Hertha-Freunde eine Busfahrt für Mitglieder und deren Begleitpersonen und für Stammfahrer.

Für eine Buchung müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

- In Wolfsburg gilt die 2G-Regel. Aus diesen Grund können nur geimpfte und genesene einen Busplatz buchen.

- Eine Buchung ist nur möglich wenn man in Besitz eines Tickets ist. Durch den Fanclub werden nicht wie üblich Tickets angeboten.

- Man hat sich an die Hygieneregeln zu halten, was auch Maskenpflicht im Bus bedeuted.

- Bei den Buchungen werden zuerst Mitglieder berücksichtigt, dann deren Begleitpersonen und dann Stammfahrer. Sollten dann noch Plätze frei sein werden noch Begleitpersonen von Stammfahrern berücksichtigt.

Busplätze könnt Ihr per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit folgenden Angaben buchen:

- Vor.- u. Zuname

- Geb.-Dat.

- Adresse, Plz, Ort

- Handynummer

- E-Mailadresse

- 2G-Status

Diese Angaben müssen von jeder Person erfolgen. Man kann nicht wie sonst üblich für eine ganze Gruppe auf einen Namen buchen.

Nach Erhalt einer Buchungsbestätigung ist die Buchung bindend und kann nicht mehr storniert werden. Daher bitte erst buchen wenn auch das Ticket sicher ist.

Sollte auf Grund veränderter Coronaregeln eine Fahrt nicht möglich sein werden die Gelder natürlich erstattet.

HERTHA-FREUNDE TRAUERN UM IHREN LANGJÄHRIGEN BUSFAHRER STEPHAN+++

Am heutigen Montag, den 24.02.2020 erreichte den Fanclub die unfassbar traurige Nachricht, das der Langjährige Busfahrer und Mitglied Stephan am vergangenen Wochenende plötzlich und unerwartet verstorben ist.

 

Seit mehr als 9 Jahren begleitete Stephan den Fanclub auf Ihren Wegen zu den Stadien der 1. und 2. Bundesliga, auf den Pokaltouren, den Familienfahrten und wo es die Hertha-Freunde so hinführte. Seit der 2. Auswärtsfahrt im Jahr 2011 nach Dortmund war er der Stammbusfahrer der Hertha-Freunde und wurde auch zum Mitglied.

Es war ein Schock, als uns das Busunternehmen am Montag Morgen über den Tod von Stephan informierte so der 1.Vorsitzende Daniel Trousil. Am 15.02. waren wir mit ihn noch in Paderborn.

Eine genaue Ursache über das plötzliche Versterben ist noch nicht bekannt.

Stephan wird eine Lücke bei jeder weiteren Fahrt hinterlassen und wir werden die vielen tollen Fahrten in guter Erinnerung behalten.

Danke Stephan für tolle 9 Jahre mit unvergesslichen Fahrten und tollen Erlebnissen.

Der Familie und den Angehörigen wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft.

Die nächste Auswärtsfahrt nach Leipzig wird auch eine Gedenkfahrt zur Erinnerung an Stephan...

+++HERTHA-FREUNDE HALLENCUP-DAS COMEBACK+++

Der beliebte Hertha-Freunde Hallencup feiert im Jahr 2022 sein Comeback...

 

Am Sonntag, den 06.02.2022 findet nach 2 Jahren Pause endlich wir das Hallenfußballturnier um den Hertha-Freunde Hallencup statt.

Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf genehmigte das Turnier welches in der Carl Schumann Sporthalle in Berlin Lichterfelde ausgetragen wird. Auf Grund der aktuellen Sachlage und weil der Senat das wohl auch erstmal beschliessen wird, wird das Turnier erstmal in 2G geplant. Man hofft aber drauf das sich die Lage bis zum Februar wieder entspannt und auch 3G möglich sein wird.

Das Turnier wird mit max 10 Mannschaften veranstaltet und im gewohnten Modus statt finden.

Das Startgeld beträgt 60,00 € und muss bis Mitte Januar überwiesen sein.

Anmelden kann man sich ab sofort per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit folgenden Angaben:

- Fanclub / Teamname

- Ansprechperson

- Handynummer

- E-Mailadresse

Sollte das Turnier auf Grund einer Verschlimmerung der Coronalage nicht statt finden können erfolgt natürlich eine Geldrückerstattung.

Wir hoffen auf zahlreiche Interessenten und freuen uns auf das Comeback unseres Hallencups.

+++HERTHA-FREUNDE TRAUERN UM IHR MITGLIED HOLGER+++

Am Nikolaustag, den 6.12.2020 schlief unser Mitglied Holger friedlich ein und verließ nach schwerer Krankheit diese Welt.

Holger, der auch liebevoll Opi genannt wurde, war eine Herthaikone für alle die Ihn kannten. Bei den meisten Auswärtsfahrten war er uff Achse und bei den Heimspielen konnte man ihn eh immer antreffen. Es gab wenige, die Ihn nicht kannten.

Jetzt wird er Hertha vom Himmel aus beobachten und anfeuern.

In Gedanken sind wir bei seiner Familie und seinen Freunden, denen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft wünschen.